Friedliche Scheidung?

Passen die Worte Frieden und Scheidung zusammen? Wie soll es nach einer Trennung weitergehen? Gibt es einen Kontaktabbruch oder verbindet die Ex- Partner nicht nur eine gemeinsame Vergangenheit, sondern auch eine gemeinsame Familie? Wie sollen zukünftige Familienfeiern aussehen? Kommt nur eine Partei oder geht man sich aus dem Weg? Ein Gerichtsverfahren lässt in der Regel mindestens einen Verlierer zurück. Die andere Partei genießt kurzfristig ein Gefühl des Sieges, auf Dauer bringt ein Richterspruch selten Frieden. Das Rechtssystem ist nicht darauf ausgerichtet, dass die Kläger weiterhin miteinander verbunden sind. Die Mediation hat eine einvernehmliche Lösung zum Ziel, ein Konsens dem beide zustimmen und mit dem sich beide dauerhaft weiter in die Augen sehen können.

Nach oben